Der Cornelsen Verlag: Neuer Betreiber von lo-net²

lo-net²Die meistgenutzte Schulplattform in Deutschland, lo-net², wird seit dem 17. November 2010 vom Cornelsen Verlag betrieben. Die Internetplattform ging von dem bisherigen Betreiber, der Kölner lo-net GmbH, auf den führenden Verlag für Bildungsmedien in Deutschland über. Der Cornelsen Verlag hat die Schulplattform lo-net² mit dem Ziel übernommen, diesem Angebot eine langfristige Perspektive zu geben. Bei lo-net² setzt der Cornelsen Verlag seine Erfahrungen mit der Bereitstellung digitaler Inhalte und interaktiver Plattformen dafür ein, den Austausch aller am Bildungsprozess Beteiligten zu intensivieren und die Möglichkeiten vernetzten Arbeitens auszubauen.

Mein Arbeitgeber, die DigiOnline GmbH, betreut lo-net² seit dem Launch im Oktober 2006 technisch und konzeptionell, erst als Förderprojekt bei Schulen ans Netz e. V., dann bei der lo-net GmbH und in Zukunft auch bei Cornelsen.

Lehrer-Online wird weiterhin von der lo-net GmbH betrieben. Von den bisher drei Gesellschaftern, dem Verein Schulen ans Netz e. V., der Universum AG in Wiesbaden und der DigiOnline GmbH, verbleiben Schulen ans Netz e. V. und Universum in der Gesellschaft. Daher werde ich zukünftig nicht mehr für die Redaktion von Lehrer-Online arbeiten, ich bin nun in enger Abstimmung mit dem Cornelsen Verlag für die redaktionelle Betreuung von lo-net² zuständig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.